CDU Ticker:

  • Nächster CDU Treffpunkt am 05.03.24 um 19.00 Uhr im Gasthaus Krone.

    +++ 
  • Wer mag: viele schöne Bilder in "Impressionen".

    +++ 

Aktuelles aus Bad Kreuznach

Der CDU Stadtverband Bad Kreuznach freut sich über sein prominentes Mitglied - Andreas Heinz aus Bad Kreuznach ist zum Vizepräsident des Bundessozialgerichts ernannt worden

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Vorsitzenden Richter am Bundessozialgericht Andreas Heinz zum Vizepräsidenten des Bundessozialgerichts ernannt. Staatssekretärin Leonie Gebers überreichte ihm am 24. August 2023 im Bundesministerium für Arbeit und Soziales die Ernennungsurkunde. Der in Bad Kreuznach wohnhafte Heinz folgt in diesem Amt auf Dr. Miriam Meßling, die zur Richterin des Bundesverfassungsgerichts gewählt wurde.

Andreas Heinz, 1963 im südpfälzischen Landau geboren, studierte in Mainz und Freiburg Rechtswissenschaften. Er begann seine richterliche Laufbahn 1991 am Landgericht Koblenz. Nach seinem Wechsel in die rheinland-pfälzische Sozialgerichtsbarkeit wurde er im Februar 1995 zum Richter am Sozialgericht und im März 1999 zum Richter am Landessozialgericht ernannt. Seit August 2008 ist Andreas Heinz Richter am Bundessozialgericht. Er gehörte zunächst dem für die gesetzliche Unfallversicherung zuständigen 2. Senat an. Seit Januar 2017 ist er Mitglied des für das Beitrags- und Mitgliedschaftsrecht der gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung, der Pflegeversicherung sowie nach dem Recht der Arbeitsförderung zuständigen 12. Senats. Er war zunächst stellvertretender Vorsitzender und wurde zum 1. Januar 2020 zum Vorsitzenden Richter am Bundessozialgericht ernannt. Andreas Heinz ist seit 2021 Mitglied im CDU Stadtverband Bad Kreuznach. Andreas Heinz ist als Autor und Herausgeber, insbesondere im Bereich der gesetzlichen Unfall- und Krankenversicherung sowie des Arbeitsförderungs- und des Verfahrensrechts, hervorgetreten.

Erika Breckheimer

Vorsitzende CDU-Stadtverband Bad Kreuznach

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands

Hunderttausende Mitglieder in ganz Deutschland engagieren sich dafür, das Leben von möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern besser zu machen. Wir übernehmen Verantwortung. Jeden Tag. Wir glauben an den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Deshalb stellen wir das Verbindende über das Trennende. Uns geht es nicht um Ideologie oder Utopien.

Wir machen Politik für Deutschland. Bei uns haben liberale, wertkonservative und christlich-soziale Frauen und Männer eine Heimat. Unser Kompass ist das christliche Menschenbild.

Hier finden Sie Beiträge zu den aktuellen Themen

CDU-Mitglied werden!

Nur wenn Sie als Mitglied der CDU Ihre Ideen, Ihre Vorstellungen und Ihre Lösungsvorschläge bei uns einbringen, bleiben wir lebendige Volkspartei. Mit Ihrer Mitgliedschaft werden auch Sie Teil unserer Gemeinschaft.

Also, worauf warten Sie noch?
Unterstützen Sie die CDU und werden Sie Mitglied!